Warning: Use of undefined constant WPRBLVERSION - assumed 'WPRBLVERSION' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/386216_64331/f4usr/wordpress/wp-content/plugins/wp-render-blogroll-links/WP-Render-Blogroll.php on line 19

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /kunden/386216_64331/f4usr/wordpress/wp-content/plugins/wp-render-blogroll-links/WP-Render-Blogroll.php:19) in /kunden/386216_64331/f4usr/wordpress/wp-content/plugins/stop-spammer-registrations-plugin/stop-spammer-registrations.php on line 94

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /kunden/386216_64331/f4usr/wordpress/wp-content/plugins/wp-render-blogroll-links/WP-Render-Blogroll.php:19) in /kunden/386216_64331/f4usr/wordpress/wp-includes/feed-rss2.php on line 8
fit 4 use | DE http://fit4use.de Selten, gebraucht, brauchbar: Shop und Ratgeber für Außergewöhnliches Mon, 24 Mar 2014 21:37:42 +0000 de-DE hourly 1 https://wordpress.org/?v=3.9.30 E-Payment für die öffentliche Hand: PayPal schließt Kooperation mit regio iT http://fit4use.de/?p=53 http://fit4use.de/?p=53#comments Thu, 07 Mar 2013 10:12:03 +0000 http://fit4use.de/?p=53 Dienstleistungen von Behörden und kommunalen Unternehmen können künftig online oder mobil per PayPal bezahlt werden Das Beantragen eines neuen Personalausweises, das Verlängern des Anwohnerparkscheins oder die Nachzahlung beim städtischen Energieversorger sind Notwendigkeiten, die häufig viel Zeit beanspruchen. Durch die Kooperation mit dem IT-Dienstleister regio iT GmbH, Partner für Kommunen und Betreiber einer Vielzahl von kommunalen IT-Lösungen, ist […]Leave A Commentposted in Internet Technik by Hans-Christian Lengfeld

The post E-Payment für die öffentliche Hand: PayPal schließt Kooperation mit regio iT appeared first on fit 4 use | DE.

]]>

Dienstleistungen von Behörden und kommunalen Unternehmen können künftig online oder mobil per PayPal bezahlt werden

Das Beantragen eines neuen Personalausweises, das Verlängern des Anwohnerparkscheins oder die Nachzahlung beim städtischen Energieversorger sind Notwendigkeiten, die häufig viel Zeit beanspruchen. Durch die Kooperation mit dem IT-Dienstleister regio iT GmbH, Partner für Kommunen und Betreiber einer Vielzahl von kommunalen IT-Lösungen, ist es zukünftig möglich, Rechnungen und Gebühren von städtischen Behörden online oder absehbar auch über das Smartphone zu begleichen – die Zahlung erfolgt sicher, schnell und einfach über den Bezahlanbieter PayPal.

Das birgt sowohl für die Kunden als auch für die Verwaltungsbehörden enorme Vorteile: Ein einmalig angelegtes, kostenloses PayPal-Konto bietet den Kunden Sicherheit bei der Bezahlung ihrer Gebühren. Bei jedem weiteren Bezahlvorgang genügt die Identifikation per E-Mail-Adresse und persönlichem Kennwort. Mit PayPal entfällt somit das Eintippen langer Kreditkartennummern; die Daten von Überweisungsträgern müssen nicht übertragen werden, und auch die Suche nach der TAN-Liste ist nicht nötig.

Das erwartete eGovernment-Gesetz verfolgt das Ziel, alle wichtigen Verwaltungsleistungen auch über die Internet-Portale der Länder und Kommunen anzubieten. Als Ergänzung des Angebots vor Ort und als Serviceerweiterung wollen Staat und Kommunen den Bürgern Zugang zu den Serviceleistungen der öffentlichen Verwaltung bieten.

Zukünftig können Bürger verstärkt Transaktionen ohne Medienbruch jederzeit bequem von zu Hause oder unterwegs mit dem Smartphone erledigen, wodurch zeitaufwändige Behördengänge mit langen Warteschlangen am Zahlschalter entfallen. Auch die Behörden werden durch eGovernment mit integrierten ePaymentlösungen entlastet. Zudem übernimmt der Bezahlanbieter PayPal bislang von den Kommunen getragene Ausfallrisiken im Bereich der Lastschriften oder Kreditkartenzahlungen.

“Im Rahmen des kommenden eGovernment-Gesetzes müssen die kommunalen Behörden ein sicheres ePayment-Verfahren anbieten”, erläutert Jürgen Kouhl, Centerleiter Vertrieb & Kaufmännischer Service bei regio iT. “Der Mehrwert eines eGovernment-Angebotes sowohl für den Bürger als auch für die Verwaltung ist davon abhängig, dass der gesamte Leistungsprozess durchgängig elektronisch und dabei mit einem hohen Sicherheitsstandard umgesetzt wird. Wir freuen uns deshalb sehr, dass wir den Verwaltungen, die bereits zu unseren Kunden gehören, mit PayPal schon jetzt ein so zuverlässiges und vor allem sicheres Online-Bezahlverfahren anbieten können. Gemeinsam mit PayPal werden wir unseren Kundenstamm, zu dem Städte wie Hamburg oder Aachen zählen, weiter ausbauen.”

Die Verträge werden direkt zwischen den teilnehmenden Gemeinden und PayPal geschlossen, regio iT tritt als Lösungsanbieter und Integrationspartner auf.

“Nicht nur im Online-Handel, auch im Bereich des eGovernment entscheidet der problemlose Ablauf der Zahlungsabwicklung über den Erfolg eines Angebots. Zusammen mit regio iT können wir uns nun auch als Top-Partner für den öffentlichen Sektor positionieren”, so Boris Wolter, Ansprechpartner für den öffentlichen Sektor bei PayPal. “In Deutschland verfügt PayPal bereits über 12 Millionen aktive Kundenkonten. Dank regio iT können wir unseren Kunden Gebührenzahlungen bei den Stadtverwaltungen und städtischen Unternehmen anbieten. Die Sicherheit der persönlichen Daten liegt uns dabei genauso am Herzen wie ein reibungsloser Bezahlvorgang. Um das zu gewährleisten, arbeiten wir mit modernsten Sicherheitstechniken. Darüber hinaus bestätigt der TÜV die Sicherheit von PayPal.”

Leave A Commentposted in Internet Technik by Hans-Christian Lengfeld

The post E-Payment für die öffentliche Hand: PayPal schließt Kooperation mit regio iT appeared first on fit 4 use | DE.

]]>
http://fit4use.de/?feed=rss2&p=53 0
Studie Online-Shops Fashion http://fit4use.de/?p=50 http://fit4use.de/?p=50#comments Wed, 06 Mar 2013 09:44:11 +0000 http://fit4use.de/?p=50 Guter Service, teurer Versand bei Online-Shops – Testsieger ist s.Oliver vor Zalando und Esprit Ob das Paar Stiefel im Winterschlussverkauf oder eine Bluse aus der Frühjahrskollektion – Fashion Online-Shops im Internet bieten rund um die Uhr alles, was das Modeherz begehrt. Die Auswahl ist groß, der Versand schnell und der Service unkompliziert. Ob diese Versprechen der Anbieter […]Leave A Commentposted in Test by Hans-Christian Lengfeld

The post Studie Online-Shops Fashion appeared first on fit 4 use | DE.

]]>

Guter Service, teurer Versand bei Online-Shops – Testsieger ist s.Oliver vor Zalando und Esprit

Ob das Paar Stiefel im Winterschlussverkauf oder eine Bluse aus der Frühjahrskollektion – Fashion Online-Shops im Internet bieten rund um die Uhr alles, was das Modeherz begehrt. Die Auswahl ist groß, der Versand schnell und der Service unkompliziert. Ob diese Versprechen der Anbieter tatsächlich stimmen und ob der Kunde auch online König ist, untersuchte nun das Deutsche Institut für Service-Qualität. Im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv wurden 14 bedeutende Online-Shops für Modebekleidung getestet.

Fast alle Anbieter überzeugten mit guten Serviceleistungen. Die Websites luden mit umfangreichen Suchfunktionen, Kundenempfehlungen und Merkzetteln zum Stöbern ein. “Dabei waren die Sicherheit der persönlichen Daten und eine Verschlüsselung während des Bestellvorgangs in allen Fällen gewährleistet”, lobt Bianca Möller, Geschäftsführerin des Marktforschungsinstituts. Bestellte Ware kam im Durchschnitt bereits nach knapp drei Tagen an und auch der Rückversand verlief problemlos. Fragen konnten in der Regel kompetent per Telefon geklärt werden. E-Mail-Anfragen wurden allerdings fast in der Hälfte der Fälle nicht vollständig beantwortet.

Eine Schwachstelle bildeten die Bestell- und Bezahlbedingungen. Bei vielen Anbietern war ein Mindestbetrag für den Einkauf vorgegeben, der bis zu 40 Euro betrug. Oft fehlten gängige Zahlungsarten, wie beispielsweise Lastschriftverfahren oder auch PayPal. Ein weiterer Nachteil war die häufige Registrierungspflicht. “Nur bei fünf Anbietern konnten die Kunden eine Bestellung abschicken, ohne sich vorher registrieren zu müssen”, so Expertin Möller. Auch die Versandkosten schlugen mit bis zu knapp sieben Euro ordentlich zu Buche. Lediglich drei Online-Shops boten einen kostenlosen Versand an.

Als Testsieger und damit “Bester Online-Shop Fashion 2013″ ging s.Oliver aus der Untersuchung hervor. Das Unternehmen verzichtete auf Versandkosten und überzeugte mit einer kundenfreundlich gestalteten Website. Kompetente E-Mail-Antworten sowie kurze Wartezeiten am Telefon rundeten das Ergebnis ab. Den zweiten Rang nahm Zalando ein. Das Unternehmen bot die beste Versandqualität und punktete mit einem Rückgaberecht von 100 Tagen. Der Online-Shop von Esprit wurde Dritter. Ein umfangreicher und gut strukturierter Internetauftritt gehörte ebenso zu den Stärken des Anbieters wie ein Expressversand.

Das Deutsche Institut für Service-Qualität analysierte im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv von Januar bis Februar 2013 insgesamt 14 Online-Shops für Modebekleidung. Mit mehr als 470 Kontakten fand ein umfassender Vergleich der Service-Qualität statt. Dazu erfolgten je drei Testbestellungen zur Beurteilung der Versandqualität sowie der Bestell- und Zahlungsbedingungen. Zusätzlich wurde der Service anhand von Tests per Telefon, E-Mail sowie einer eingehenden Untersuchung der Internetseiten überprüft.

Quelle: Deutsches Institut für Service-Qualität im Auftrag von n-tv.

Leave A Commentposted in Test by Hans-Christian Lengfeld

The post Studie Online-Shops Fashion appeared first on fit 4 use | DE.

]]>
http://fit4use.de/?feed=rss2&p=50 0
radio.de launcht App für Windows Phone 8 http://fit4use.de/?p=43 http://fit4use.de/?p=43#comments Wed, 20 Feb 2013 10:13:16 +0000 http://fit4use.de/?p=43 Neue App für Windows Phone jetzt kostenlos zum Download im Marketplace Die ganze Welt des Radios im Web und in mobilen Apps. Dieses Erfolgsrezept hat radio.de zu einer der meistgenutzten und meistgeladenen Apps für iOS und Android in Deutschland gemacht. Mit der App für Microsoft Windows Phone erweitert die radio.de GmbH ihr Produktportfolio um eine […]Leave A Commentposted in Apps by Hans-Christian Lengfeld

The post radio.de launcht App für Windows Phone 8 appeared first on fit 4 use | DE.

]]>

Neue App für Windows Phone jetzt kostenlos zum Download im Marketplace

radio.de App für Windows Phone

radio.de App für Windows Phone

Die ganze Welt des Radios im Web und in mobilen Apps. Dieses Erfolgsrezept hat radio.de zu einer der meistgenutzten und meistgeladenen Apps für iOS und Android in Deutschland gemacht. Mit der App für Microsoft Windows Phone erweitert die radio.de GmbH ihr Produktportfolio um eine weitere mobile Plattform.

Ab sofort ist radio.de auch für Microsoft Windows Phone 8 verfügbar – als eine der ersten Player-Apps auf der neuen Plattform. Das Design und die technische Umsetzung der App realisierte SinnerSchrader Mobile gemeinsam mit den Entwicklern von radio.de.

Die kostenlose App überzeugt mit vielfältigen Funktionen: der Audioservice bietet den direkten Zugriff auf mehr als 8000 Radiosender, Webradios und Podcasts, Sender aus direkter Umgebung, einfache Kategorie-Navigation durch das Senderangebot und Titelinformationen. Die regelmäßigen Tipps der Redaktion und spezielle Empfehlungen, die sich an den Hörgewohnheiten der Nutzer orientieren, sorgen für Inspiration. Natürlich ist auch eine Sleeptimer- und Weckerfunktion integriert, schließlich ist radio.de schon jetzt der meistgenutzte Radiowecker Deutschlands.

Bernhard Bahners, Geschäftsführer radio.de GmbH: “Das intuitive Bedienungskonzept von Windows Phone und unser Know-how in der mobilen Radiowelt sind in die Entwicklung der App eingeflossen.”

“Wir glauben an die Windows Phone 8 Plattform”, sagt Laurent Burdin, Geschäftsführer von SinnerSchrader Mobile. “Unsere Designer und Entwickler haben mit großem Spaß auf dieser Plattform entwickelt und so die beste Radio-Player-App im Windows-Phone-Market geschaffen.”

Leave A Commentposted in Apps by Hans-Christian Lengfeld

The post radio.de launcht App für Windows Phone 8 appeared first on fit 4 use | DE.

]]>
http://fit4use.de/?feed=rss2&p=43 0
FRITZ!Box 3390 von AVM ab sofort verfügbar http://fit4use.de/?p=39 http://fit4use.de/?p=39#comments Tue, 19 Feb 2013 09:25:00 +0000 http://fit4use.de/?p=39 Neue FRITZ!Box 3390: Schnelles WLAN mit 2x 450 MBit/s gleichzeitig Mit der neuen FRITZ!Box 3390 bietet AVM ab sofort einen WLAN-N-Router mit zwei 450-MBit/s-Datenströmen. So lassen sich im 2,4-GHz- und im 5-GHz-Bereich zwei schnelle WLAN-Netzwerke gleichzeitig betreiben. Der Einsatz von WLAN N mit 450 MBit/s vergrößert die WLAN-Reichweite und den Datendurchsatz deutlich. In Verbindung mit […]Leave A Commentposted in Internet Technik by Hans-Christian Lengfeld

The post FRITZ!Box 3390 von AVM ab sofort verfügbar appeared first on fit 4 use | DE.

]]>

Neue FRITZ!Box 3390: Schnelles WLAN mit 2x 450 MBit/s gleichzeitig

AVM FRITZ!Box 3390

AVM FRITZ!Box 3390

Mit der neuen FRITZ!Box 3390 bietet AVM ab sofort einen WLAN-N-Router mit zwei 450-MBit/s-Datenströmen. So lassen sich im 2,4-GHz- und im 5-GHz-Bereich zwei schnelle WLAN-Netzwerke gleichzeitig betreiben. Der Einsatz von WLAN N mit 450 MBit/s vergrößert die WLAN-Reichweite und den Datendurchsatz deutlich. In Verbindung mit integriertem ADSL/VDSL, vier Gigabit- und zwei USB-Anschlüssen ist die neue FRITZ!Box die ideale Plattform für datenintensive Anwendungen wie mehrere gleichzeitig laufende HD-Videos, HD-IPTV oder Spiele. Die neue FRITZ!Box 3390 ist mit dem aktuellen FRITZ!OS 5.50 ausgestattet und ab sofort für 179 Euro im Handel erhältlich.

Top Ausstattung

  • Dualband-WLAN-N – 2,4 und 5 GHz gleichzeitig
  • Zwei parallele WLAN-Netze mit bis zu 450 MBit/s
  • - Für datenintensive Multimedia-Anwendungen
  • Integriert: NAS-Funktion und Mediaserver
  • Mit neuem FRITZ!OS 5.50 und MyFRITZ!

Starkes WLAN: große Reichweite, robuste Übertragung

Die neue FRITZ!Box 3390 baut WLAN-Netzwerke in der gängigen 2,4-GHz-Frequenz und im weniger genutzten 5-GHz-Bereich auf. Mit der FRITZ!Box 3390 lässt sich eine sehr gute räumliche WLAN-Abdeckung erzielen. So erhöht der Einsatz von drei Datenströmen (3×3 MIMO) die WLAN-Übertragungsrate auf bis zu 450 MBit/s. Gleichzeitig führen Signalausrichtung (TxBF), geringere Paketverluste (LDPC) und eine bessere Abstimmung der Datensignale über größere Distanzen zu einer robusteren Übertragung und größerer Reichweite. Speziell auf dem 5-GHz-Band können dank sehr leistungsfähiger Hardware deutlich verbesserte Datenraten über größere Distanzen erreicht werden. Die neue FRITZ!Box ist daher das ideale Gerät, um auch in schwierigen räumlichen Verhältnissen datenintensive Multimedia-Anwendungen störungsfrei zu nutzen. Bei der Entwicklung der neuen FRITZ!Box wurde konsequent auf einen effizienten Energieeinsatz geachtet.

Top-Ausstattung für ein schnelles, intelligentes Heimnetz

In Verbindung mit der integrierten NAS-Funktion und den ebenfalls eingebundenen Druck- und Mediaservern ist die neue FRITZ!Box 3390 die ideale Multimedia-Basis für das gesamte Netzwerk. Auf externe Speicher, die an der FRITZ!Box angeschlossen sind, kann im ganzen Netzwerk einfach und sicher zugegriffen werden, auch von außerhalb. So sind Fotos, Musik und Dokumente für alle Geräte – auch Smartphones und Tablets – jederzeit einsatzbereit. Für den leichten Zugriff von unterwegs sorgt MyFRITZ!. Leistungsmerkmale wie WLAN-Gastzugang, WPS, Kindersicherung, Firewall, Push Mail, IPv6 oder VPN runden die Ausstattung ab.

FRITZ!OS bringt vielfältige neue Funktionen

Das neue FRITZ!OS 5.50 mit über 100 neuen Funktionen und Verbesserungen ist auch Bestandteil der FRITZ!Box 3390: Mit der neuen MyFRITZ!App ist das Heimnetz auch von unterwegs steuerbar. Für die drei Dienste MyFRITZ!, FRITZ!NAS und fritz.box wird nur noch eine Anmeldung benötigt und der Cloud-Service MyFRITZ! ist noch komfortabler. Auch gibt es u.a. neue und verbesserte Funktionen für Anrufbeantworter und Telefonbuch sowie für Multimedia und Faxen. Weitere Informationen zum neuen FRITZ!OS sind hier erhältlich:www.avm.de/fritzos

FRITZ!Box 3390 auch für Glasfaser und Kabel

Die neue FRITZ!Box 3390 kann auch an Glasfaser- und Kabelanschlüssen eingesetzt werden. Per Ethernet-Anschluss lässt sich die FRITZ!Box ganz leicht an das zusätzliche Netzabschlussgerät, das der Kabel- bzw. Glasfaser-Anbieter stellt, anschließen. Die FRITZ!Box unterstützt auch DSL-Anschlüsse nach Annex-J-Norm, die für eine größere Bandbreite in Senderichtung (Upstream) sorgt.

Die FRITZ!Box 3390 ist das jüngste Mitglied der 33er FRITZ!Box-Serie ohne DECT-Basis und unterstützt direkt keine Telefonie. Jedoch lässt sich Voice over IP mithilfe von FRITZ!App Fon komfortabel über Smartphones oder Tablets realisieren. Diese FRITZ!App macht das Handy zum Heimnetztelefon und ermöglicht das Telefonieren über das Internet. Weitere Informationen zur FRITZ!App Fon stehen hier bereit: www.avm.de/FRITZTools

Einfache und komfortable Bedienung

Über die Benutzeroberfläche fritz.box lässt sich die FRITZ!Box 3390 sehr leicht einrichten. Außerdem stehen hier zahlreiche Monitoring- und Einstellfunktionen zur Verfügung. Über die WPS-Taste an der Box können WLAN-Geräte einfach und komfortabel in das Heimnetz eingebunden werden.

Leave A Commentposted in Internet Technik by Hans-Christian Lengfeld

The post FRITZ!Box 3390 von AVM ab sofort verfügbar appeared first on fit 4 use | DE.

]]>
http://fit4use.de/?feed=rss2&p=39 0
FIT 4 USE | DE ist online! http://fit4use.de/?p=35 http://fit4use.de/?p=35#comments Mon, 18 Feb 2013 11:28:33 +0000 http://fit4use.de/?p=35 FIT 4 USE | DE - Ratgeber für brauchbare, außergewöhnliche Produkte und Dienstleistungen, geht online Ab dem 18.02.2013 ist der neue Ratgeber für brauchbare, außergewöhnliche Produkte und Dienstleistungen “FIT 4 USE | DE” online. FIT 4 USE | DE ist interaktiv. Kommentare und sonstige Beiträge der Nutzer sind möglich und gewünscht.Leave A Commentposted in Allgemein by Hans-Christian Lengfeld

The post FIT 4 USE | DE ist online! appeared first on fit 4 use | DE.

]]>

FIT 4 USE | DE - Ratgeber für brauchbare, außergewöhnliche Produkte und Dienstleistungen, geht online

Ab dem 18.02.2013 ist der neue Ratgeber für brauchbare, außergewöhnliche Produkte und Dienstleistungen “FIT 4 USE | DE” online.

FIT 4 USE | DE ist interaktiv. Kommentare und sonstige Beiträge der Nutzer sind möglich und gewünscht.

Leave A Commentposted in Allgemein by Hans-Christian Lengfeld

The post FIT 4 USE | DE ist online! appeared first on fit 4 use | DE.

]]>
http://fit4use.de/?feed=rss2&p=35 0